Meilensteine

Vom Dreimann-Betrieb zum Großunternehmen – die Bauunternehmung Hermann blickt auf eine wechselhafte Geschichte voller Meilensteine zurück:

1920 – 1921
Adolf Hermann eröffnet ein Baugeschäft in Altglashütte bei St. Märgen. Die Brüder Leo und Bernhard traten gleich nach der Gründung bei.
1934
Adolf, Leo und Bernhard Hermann gründen die Firma Gebr. Hermann.
1945 – 1948
Nach dem 2. Weltkrieg begann Bernhard Hermann bei „Stunde Null“ mit ca. 20 Mitarbeitern.
1951
Gründung der Kommanditgesellschaft in Neukirch.
1953 – 1954
Das heutige Wohn- und Geschäftshaus entsteht, mittlerweile arbeiten ca. 40-50 Beschäftigte.
1956
Der Firmensitz wird von Neukirch nach Furtwangen verlegt.
1961
Der Zweigbetrieb in Bleibach wird eingerichtet. Bau eines Transportbetonwerks in Furtwangen, Lindenstraße 1.
1963
Herbert Hermann I schied durch Tod im Alter von 38 Jahren aus. (Komplementär und Geschäftsführer). Nachfolgerin wurde seine Gattin, Coletta Hermann, geb. Diemer. Nach dem Tod von Herbert Hermann und Erkrankung von Bernhard Hermann, übernahm Josef Hermann die Tiefbauabteilung einschl. der Kalkulation.
1964
Die Söhne von Bernhard Hermann, Herbert II und Josef Hermann, sind als Kommanditisten und Geschäftsführer im Betrieb und erhalten Gesamtprokura. Aufnahme der Produktion von Fertigteilgaragen und anderen Fertigteilen.
1965
Verlegung des Transportbetonwerkes auf das Betriebsgelände „Auf dem Moos 16“ in Furtwangen.
1978
Betriebsaufspaltung in eine GmbH (Betrieb) und eine Besitzgesellschaft.
1982
Kauf des Grundstücks „Auf dem Moos“, das unmittelbar an unser Bauhofgrundstück mit Lagerhalle grenzt.
1983 – 1985
Umzug der Verwaltungen und Buchhaltung auf das Moos 4.
1991
Erweiterung der Niederlassung Bleibach durch Grundstücks-Zukauf.
2000
Bestellung des neuen Geschäftsführers Ingo Hermann zum 1. April.
2005
Zukauf des Grundstücks Niegenhirschwald mit ca. 14.000 m2. Erstellen eines weiteren Bürogebäudes „Auf dem Moos“ für die Finanz- und Lohnbuchhaltung mit entsprechenden Besprechungsräumen.
2017
Die Bauunternehmung Hermann beschäftigt heute rund 160 Mitarbeiter.